11. Mai 2012

Michael Theurer unterstützt die erste Bürgerinitiative in der Geschichte der europäischen Einigung

Mit dem Vertrag von Lissabon wurde ein direktdemokratisches Mittel der Bürgerbeteiligung in die EU eingeführt. Damit haben nun zum ersten Mal Unionsbürger die Möglichkeit, europaweite Initiativen […]
20. Februar 2012

Ist Europa noch zu retten? – Diskussionsrunde in Benningen

Am Freitag, 17. Februar 2012 war Michael Theurer auf Einladung bei den Freien Wählern in Benningen bei Ludwigsburg. Er sprach zum Thema: „Ist Europa noch zu […]
27. Januar 2012

Europäische Bürgerinitiative

Die Europäische Bürgerinitiative macht es möglich, dass sich eine Million EU-Bürgerinnen und -Bürger unmittelbar an der Entwicklung von Strategien der EU beteiligen, indem sie die Europäische […]
20. Januar 2012

Was denken die Deutschen über das Europäische Parlament?

Die Richtlinien und Gesetze der Europäischen Union genießen unter den deutschen Bürgern meistens ein nicht allzu gutes Ansehen. Oft fühlen sich Bürgerinnen und Bürger uninformiert und […]
15. Dezember 2011

Vom Wutbürger zum Mutbüger: Demokratie in Europa

Obwohl das Demokratie-Defizit durch die Europäischen Verträge faktisch fast aufgehoben sei, „fühlen sich die EU-Institutionen für die europäischen Bürgerinnen und Bürgern nicht demokratischer an,“ meint Michael […]
21. Juni 2011

Griechenland kann Struktur- und Kohäsionsfonds nur unzureichend abgreifen

In seinem offenen Brief vom 21. Juni 2011 an den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann thematisiert Michael Theurer die schwierige Situation der griechischen Bürger. Die von der […]