6. Dezember 2020

Interview Rhein-Neckar-Zeitung: Zu spät. Zu wenig. Zu bürokratisch.

Als „Mister Mittelstand“ gilt Michael Theurer (53), der FDP-Landeschef und Fraktionsvize im Bundestag. Beim RNZ-Besuch zeigt er sich höchst beunruhigt über die Corona-Politik der Regierung. Weite […]
23. November 2020

Gastbeitrag Südwestpresse (Neckarchronik): Elektromobilität ist nicht alles

Die deutsche Automobilindustrie steht für 4 Prozent unseres Bruttoinlandsproduktes und für über eine Million Arbeitsplätze. Gerade in Baden-Württemberg sind zahlreiche Arbeitsplätze direkt oder indirekt von ihr abhängig. […]
18. November 2020

Gastbeitrag Die Zeit: Nicht noch mehr Milliarden für Elektroautos

Die Kaufprämien für Elektroautos, die schon 2016 eingeführt wurden, konnte man bis vor Kurzem als großen Flop bezeichnen. Die Bundesregierung hat ihre Absatzziele meilenweit verfehlt. Um […]
12. November 2020

Gastbeitrag Focus Online: Biontech zeigt: Technologischer Fortschritt, Globalisierung und Marktwirtschaft sind nicht das Problem, sondern die Lösung.

Zu Beginn der Corona-Krise wurde die Pandemie von vielen Kommentatoren als der Vorbote einer Zeitenwende interpretiert. Kaum eine Zeitung, die nicht vom „Ende der Globalisierung“ schwadronierte […]
20. Oktober 2020

Interview Wirtschaftswoche: Entscheidungen müssen zurück in die Parlamente

FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer gab der „WirtschaftsWoche“ (Online) am Dienstag, 20.10.20 das folgende Interview. Die Fragen stellte Benedikt Becker: Frage: Herr Theurer, wie bewerten Sie das Krisenmanagement […]
10. September 2020

Gastbeitrag Südwestpresse (Neckarchronik): Keinen Strukturbruch

Ursprünglich hätte es beim Automobilgipfel um Digitalisierung und autonomes Fahren gehen sollen. In diesen Bereichen liegen nicht nur große Chancen für die Automobilindustrie. Denn selbständig fahrende Fahrzeuge […]