16. Dezember 2014

Noch mehr Schulden sind nicht der Ausweg aus der Schuldenfalle!‏

Zur Aussprache im Europäischen Parlament über die EU-Schuldenregeln- und Haushaltsreformen Six-pack und Two-pack am Dienstag in Straßburg erklärt der Europaabgeordnete Michael Theurer, Mitglied im Wirtschafts- und […]
10. Dezember 2014

„Lux-Leaks“ umfassend aufklären – EU-Parlament spielt entscheidende Rolle

Brüssel, 10. Dezember 2014 – Angesichts der neuen Welle von Veröffentlichungen fordert der FDP-Europaabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher im FDP-Präsidium, Michael Theurer, eine entscheidende Rolle für das […]
4. Dezember 2014

EU-Parlament muss Vorreiter bei umfassender Aufklärung zu Luxleaks sein

Brüssel, 4. Dezember 2014 – Die heutige Entscheidung des Europäischen Parlaments, die Aufklärung von Luxleaks und die Bekämpfung von Steueroasen und Steuervermeidung zum Gegenstand zweier Sonderberichte […]
3. Dezember 2014

Breitbandzugang für jeden Haushalt hat oberste Priorität

Zur aktuellen Debatte über den Wunsch des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann nach einem EU-Förderprogramm zum Internetausbau erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand, Michael Theurer MdEP: Breitbandanschluss […]
2. Dezember 2014

Frankreich und Italien dürfen Strukturreformen nicht auf die lange Bank schieben

„Der Stabilitäts- und Wachstumspakt muss eingehalten werden. Schon aus Gründen der Gerechtigkeit darf es keine politischen Rabatte für Herumtrödler wie Frankreich oder Italien geben. Während kleine […]
1. Dezember 2014

Theurer: Donald Tusk muss Profilneurotiker in Schranken verweisen!

Donald Tusk kann als Regierungschef auf sichtbare Erfolge bei der Transformation einer vormals planwirtschaftlichen Kommandowirtschaft zur sozialen Marktwirtschaft verweisen. Diese Erfahrungen muss Tusk in seiner neuen […]