Die Zeitumstellung gehört endlich abgeschafft!

Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag ist es wieder so weit, die Uhren werden eine Stunde vorgestellt.
Die #Zeitumstellung gehört abgeschafft! Hierfür setzen sich die FDP und die FDP Baden-Württemberg seit Jahren ein.

Der versprochene Nutzen ist nicht erkennbar.

Gleichzeitig leidet aber ein großer Teil der Menschen bei jeder Zeitumstellung kurzzeitig unter Symptomen ähnlich dem Jetlag.
Schlafentzug wird mit Herzinfarkten, Konzentrationsstörungen und erhöhten Selbstmordraten in Verbindung gebracht – und tatsächlich steigen alle drei nachweislich in der Woche nach der Zeitumstellung an.

Die Zeitumstellung ist schon für Privatpersonen ein großer, unnötiger Aufwand. Unternehmen müssen häufig zusätzlich noch die unterschiedlichen Zeitumstellungskorridore weltweit im Auge behalten, da die Zeitumstellung in unterschiedlichen Ländern zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfindet und Länder der Südhalbkugel, sofern sie ihre Uhren umstellen, dies in die andere Richtung tun.
Selbst unsere modernen Smartphones kommen da manchmal durcheinander.

Die Belastung durch die Zeitumstellung betrifft natürlich auch unsere Haus- und Nutztiere, welche sich häufig an neue Fütterungszeiten – bei gleichen Tag/Nacht-Zeiten – gewöhnen müssen.

Die Zeitumstellung macht etwas, das einfach sein sollte – den Überblick über die Uhrzeit zu behalten – kompliziert. Schaffen wir sie ab!

#FDP

Comments are closed.